von dummen Sprüchen und diebischen Elstern

Stimmung: Neutral. Etwas belustigt.
Sound: Ticken der Uhr.


---------------------------

"Weißt du was Jesus am Abendmahl sagte? 'Wer mit aufs Bild will, muss auf meine Tischseite.'"

Sehr intelligenter Spruch ^_- und gut zu gebrauchen. Ich weiß, ich habs von 'Close to home' geklaut, aber der Spruch ist einfach zu gut.

Also, manche Leute sind ja wirklich begabt, was Schreiben angeht. Ich kenn da auch jemanden. Sie hat wirlich die unglaubliche Fähigkeit Sachen so faszinierend aufzuschreiben, dass ich mich mal wieder frage, wieso ich das eigentlich nicht kann. ;]
Hier mal ein kleines Beispiel ...



Ich spiele mit dem Gedanken - jetzt, da ich ja nun schon seit einem ganzen Jahr
Vegetarierin bin - für ein Jahr wieder zu den Fleischkonsumenten
überzulaufen. Um dann wieder für ein Jahr Vegetarierin zu sein. Und so
weiter.

Ich glaube dies mit meinem Gewissen vereinbaren zu können, denn ein
vegetarisches Jahr ist ja keine Kleinigkeit, man erreicht schon sehr viel damit.
Und ausserdem muss man als Fleischfresser dann ja auch nicht jeden Müll der
auch nur irgendwie gehackt & paniert aussieht runterwürgen. Oder sich
bei irgendwelchen Fastfoodläden die Innereien von
Guantanamo-Häftlingen andrehen lassen.
2 bis 3 Mal gutes Fleisch die Woche ist ok.

Aber mal sehen. Erst mal muss ich mich wieder dran gewöhnen. Das letzte
Mal als ich ausversehen etwas verdächtig nach Huhn schmeckendes aß,
kam mir richtig das Kotzen.

Es ist sehr zwiespältig, einerseits hat man manchmal richtig Lust auf
einen Leberkäsbraten mit knusprigem Rand, andererseits ist es trotzdem mit
enormen Ekel verbunden.

"Dann bleib doch Veggie wenn es so eklig ist, du doofe Kuh!"

:P

Nein, weil:
Es ist nicht mein Stil für immer auf der gleichen Schiene zu fahren. Ich
will weder seelisch noch geistig eingehen indem ich ewig gleiche Muster lebe.
Heil Don Juan.

Ich bin ja so korrekt.




Ist das nicht einfach der Wahnsinn? Es geht einfach nicht in meinen Kopf, woher sie ihre Ideen bekommt. Sie ist so gebildet und so .. hach, ich will ihr jetzt nicht zuviele Lorbeeren auf den Kopf setzen ;], ist auf die Dauer auch nicht wirklich von Vorteil.

--> Eine stille Gedenkminute für D., die jetzt ja in Berlin wohnt. Ich hab dein T-Shirt immer noch. Irgendwo im Schrank, oder so. Würde mich mal interessieren, ob du mit dem Rauchen aufgehört hast.
Ich bezweifle es.

^^

Toodles, Leute.
4.8.07 23:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Abonnieren



Photobucket - Video and Image Hosting
Gratis bloggen bei
myblog.de